Marlene Krüger Am 15. August fand unser diesjähriges Kinderferienprogramm statt. Diesmal hieß das Thema ‘Spiel und Spaß in der Natur’. Brigitte hatte sich dazu Spiele ausgedacht und mit Inge ein schönes Programm  auf die Beine gestellt. Los ging es wie immer um 14 Uhr. 20 Kinder hatten sich angemeldet und so viele kamen auch. Wie fast jedes Jahr machte uns das Wetter erst mal einen Strich durch die Rechnung. Aber kein Problem. Los ging es im Proberaum mit einem Kennenlernspiel und gleich im Anschluss wurde mit Begeisterung der Zeitungstanz gespielt. In der Zwischenzeit hatte es auch aufgehört zu regnen und wir marschierten in Metzgers Garten, wo wir schon von Eduard erwartet wurden. Er erklärte und zeigte viel Interessantes über Bienen. Der Höhepunkt war die Honigverkostung. Im Anschluss ging es zu Gisela. Bei ihr wurden wir wieder auf das Feinste mit leckeren selbst gebackenen Sachen bewirtet. Natürlich gehörte das gemeinsame Singen auch dazu, was den Kindern und auch uns viel Spaß machte. Danach traten wir den Rückweg zum Proberaum an und ein für uns alle schöner Nachmittag ging zu Ende.