Unter dem Motto ‘Spürnasen unterwegs’ fand am 09. August 2021 bei herrlichem Wetter unser diesjähriges Kinderferien-programm statt.

21 Kinder im Alter von 2,5 bis 11 Jahren nahmen daran teil. Die Kleinsten wurden von ihren Mamis begleitet. Brigitte hatte das Programm in bewährter und bewundernswerter Weise vorbereitet, Unterstützung an diesem Mittag hatte sie von Adelheid und ihrer Tochter Nicole und Marlene. Der Start war wieder am Rathaus mit einem Kennlernspiel. Auf dem Weg zum Bildungshaus sollte jedes Kind 3 Dinge aus der Natur sammeln. Auf dem Schulhof durften die Kinder ihre gesammelten Schätze ablegen und nachfolgend hatte Brigitte einige Spiele dazu auf Lager. Z.B. musste erkannt werden, welches Teil an einem anderen Platz liegt oder fehlt.
Weiter spazierten wir in den Wald. Unterwegs durfte jedes Kind Stöcke sammeln. Im Wald spielten die Kinder dann Stöckemikado, das allen viel Spaß machte. Nach den Spielen gab es meistens einen kleiner Schleck. Die Zeit verging wie im Fluge und Gisela wartete schon mit ihren selbsgebackenen Muffins und Amerikanern in ihrem Hof, die wie immer mit Begeisterung von den Kindern verspeist wurden. Dann ging es wieder zurück an den Probenraum. Ein schöner, kurzweiliger Mittag ging zu Ende. Marlene Krüger