Was bieten wir?

  • Moderne und mitreißende Chormusik in verschiedenen Chorgruppen, mit und ohne Musikbegleitung.
  • Professionelle musikalische Leitung durch einen Profi-Dirigenten.
  • Eine angenehme Atmosphäre und Geselligkeit.

Das machen wir im Vereinsjahr:

  • Wir geben Chorkonzerte mit moderner Chormusik in der Festhalle und geistliche Konzerte in sakralen Räumen.
  • Die verschiedenen Chorgruppen treten bei Hochzeiten, Geburtstagen, Jubiläen und kulturellen Veranstaltungen auf.
  • Auftritte bei Vereinen und deren Konzerten.
  • Wir nehmen aktiv am Vereinsgeschehen in unserer Dorfgemeinschaft teil und gestalten sie mit.
  • Geselligkeit mit internen Ausflügen und Wanderungen haben bei uns einen hohen Stellenwert.

 Wie komme ich zum Liederkranz?

  • Suchen Sie sich einfach eine Chorgruppe aus, die Ihren persönlichen Vorstellungen entspricht.
  • Besuchen Sie ganz formlos die ausgewählte Chorgruppe bei ihrer Singstunde und machen Sie gleich mal mit.
  • Wenn Ihnen das Singen Freude macht, bleiben Sie dabei und verstärken den jeweiligen Chor und damit unsere Gemeinschaft.
  • Unser Chorleiter ist ein ausgezeichneter Musiker und Dirigent, er vermittelt uns Stimmbildung, Atemtechnik, Freude an der Musik und gestaltet interessante Chorproben.

Notenkenntnisse sind nicht erforderlich, wir arbeiten mit moderner Lerntechnik.

Weitere Informationen erhalten sie bei unserer 1. Vorsitzenden: Kontakt

Organisation

Der Liederkranz Salzstetten ist Mitglied im Chorverband Kniebis-Nagold 1897 e.V.

Geboren 1956 in Prokopjewsk/Russland, erhielt er seine musikalische Ausbildung am Glinka-Konservatorium in Nowosibirsk. Am selben Institut war er nach seinem Studium als Dirigent tätig. Neben seiner Konzerttätigkeit folgten Aufnahmen für Rundfunk und Fernsehen. 1991 übersiedelte er nach Deutschland, wo er heute an verschiedenen Musikschulen als Lehrer tätig ist. Victor Brose kann sein Verständnis der Musik und des Gesangs hervorragend vermitteln und hat ein gutes Händchen bei der Auswahl unseres Musikgutes. Darüber hinaus legt er viel Wert auf Stimmbildung und Ausdruck. Probenabende mit ihm bringen Spaß und Freude und Erfolg. Seit nunmehr über 10 Jahren ist er der musikalische Leiter unserer 3 Chöre.
organisation51973 Gründungsmitglied des Gemischten Chors im Liederkranz Salzstetten, von 1979 – 1985 Schriftführerin, Beiratsmitglied von 1985-1995. Seit Oktober 1995 1. Vorsitzende des Vereins. Unter ihrer Regie wurde 1997 ein Shantychor (Männerchor) und ein Gospelchor (Frauenchor) gegründet, letzterer wird heute unter dem Namen Impuls geführt. Sie ist ist dort und im Gemischten Chor als Alt-Stimme aktiv.
(von links) Anette Grieb, Ilse Lange, Uschi Dausch, Eduard Singer, Erika Klose, Ella Reitz, Lothar Zink, Angela Frank, Herbert Hornberger, Adelheid Singer

 

Vereinschronik 1878 – heute

Die spannende, über 130-jährige Geschichte des Liederkranz Salzstetten e.V.  ist in mehr als eintausend DIN A4 Seiten in den einzelnen Vereinsbüchern nachzulesen.

Hier die Vereinschronik in Stichworten:

1878   Wurde der Liederkranz Salzstetten als reiner Männerchor gegründet.
1913   Erfasste der Verein seine erste schriftliche Vereinssatzung, die von 25 Sängern unterzeichnet wurde.
1923   Der Verein hatte im Mai seine 1. Fahnenweihe mit Sängertag, wobei 50 Vereine teilnahmen. Die Fahne wurde durch die Besatzungsmacht im 2. Weltkrieg zerstört.
1952   2-tägiges Sängerfest mit Einweihung der zweiten Vereinsfahne, die bis heute noch erhalten ist.
1959   Großes Gaukonzert des Kniebis-Nagold-Gau mit 21 Gastvereinen.
1960   Aufführung des weltbekannten Schauspiels “Carmen”, durch die weit über Salzstetten hinaus bekannte Theatergruppe des Liederkranz Salzstetten.
1973   Der bestehende Männerchor wurde durch die Gründung eines gemischten Chors ergänzt.
1978   Ein Jubiläumsjahr im Liederkranz. 100 Jahre sind seit der Vereinsgründung 1878 vergangen. Ein 3-tägiges Sängerfest mit Festkonzert und Festumzug durch Salzstetten waren ein großes Erlebnis. Verleihung der Zelter-Plakette im Oktober 1978.
1997   Der Liederkranz Salzstetten gründet einen “Gospelchor” mit weiblichen Aktiven und einen “Shantychor” nur mit Männern besetzt, was eine Vielfalt von Lied- und musikalischen Möglichkeiten zur Freude des Publikums zur Folge hatte.
1998   120 Jahre Liederkranz Salzstetten, mit Festgottesdienst, Festkonzert und den ersten öffentlichen Auftritten von Gospel- und Shantychor.
2003   Ein großes Jubiläumsjahr für den Gesangverein Liederkranz Salzstetten, mit einem 2 tägigen Festprogramm mit Festkonzert, Festgottesdienst und Freundschaftssingen, 8 Gastvereine geben den würdevollen Rahmen für das 125 jährige Jubiläum des Liederkranz. Die 1. Vorsitzende Adelheid Singer bedankte sich für die überaus gelungenen Festtage bei der gesamten Sängerschar, auf diese Leistung können alle stolz sein.
2008   130-jähriges Bestehen des Vereins mit Festkonzert, Chorvorträgen der Gastvereine und feierliches Konzert in der St. Agatha-Kirche in Salzstetten. (Festkonzert auf CD erhältlich)
2009   Benefizkonzert in der Wallfahrtskirche in Heiligenbronn zu Gunsten des Fördervereins und der Renovierung des Mesnerhauses. Ein Konzert der Superlative wie der Presse zu entnehmen war.
2010

Dem Liederkranz Salzstetten wird von Ortsvorsteher Wolfgang Fahrner bescheinigt, „ein blühender Verein mit erstaunlichen drei Chorgruppen“ zu sein. Das Jahreskonzert unter dem Motto „Zauber der Musik – eine musikalische Reise“ in der vollbesetzten Halle ist ein großer Erfolg.

2011 Der Liederkranz Salzstetten bestreitet zwei Kirchenkonzerte in Horb und Heiligenbronn. Der Gemischte Chor und der Shantychor erhalten aus dem nicht mehr aktiven Liederkranz Pfalzgrafenweiler und dem eigenen Umfeld eine beachtliche Verstärkung.
2012 Auftritt aller Chorgruppen auf der Landesgartenschau in Nagold am „Tag der Stimme“. Es war ein großartiger Event mit ca. 800 teilnehmenden Aktiven.
2013 Höhepunkt war “ein Konzert der Spitzenklasse” (Presse) unter dem Motto “Lieder können Brücken bauen”. Erfreulich war die Neugewinnung von Aktiven, insbesondere im Shantychor und teilweise auch Gemischten Chor, mit der die durch Krankheit und Kündigung entstandenen Abgänge aufgefangen werden konnten.
2014 Zum ersten Mal in der langjährigen Geschichte des Liederkranz Salzstetten wurde eine CD mit Ausschnitten des erfolgreichen Konzert 2013 aufgenommen. Eine bleibende Erinnerung für alle Mitglieder, Freunde und Gönner.