Unkategorisiert

Jubiläumskonzert 2024 des Gemischten Chores

Mit einem Doppelkonzert am 20. und 21. April 2024 feiert der Liederkranz Salzstetten das 50-jährige Bestehen seines Gemischten Chors. Hierzu laden wir alle Mitglieder, Freunde und Interessierte des Chorgesangs zum Besuch herzlich ein. Das Konzert im Gemeindesaal Salzstetten beginnt am 20.04. um 19.00 Uhr, am 21.04. um 17.00 Uhr. Einlass ist jeweils eine Stunde vorher. Der Eintritt beträgt im Vorverkauf 10 €, Abendkasse 12 €. Telefonische Bestellungen sind unter 07486-7281 Singer möglich. Näheres zum Jubliläum und Konzert siehe unter Menü Presse. Wir freuen uns über einen zahlreichen Besuch.

Shantychor im Einsatz

Anstrengende Tage, jedoch auch mit viel Freude, lagen in den letzten Tagen des alten Jahres vor den Männern des Shantychores und ihrem Leiter Victor Brose. Beginn war am 26.12. beim Weihnachtsgottesdienst in der St. Agatha-Kirche, bei dem alle Aktiven des Vereins mit  ihren Liedern den Gottesdienst bereicherten (siehe Menü Presse).

Bereits einen Tag später folgte ein Doppelauftritt des Shanty, zunächst im Haus Sonnenschein in Oberiflingen, einem Tagespflegeheim des DRK. Die Vorträge wurden von den Gästen des Heimes dankbar und mit viel Freude aufgenommen, und bei manchem Lied war auch deren leises Mitsingen und -summen zu vernehmen. Ein Auftritt, der alle Herzen mit Frohsinn berührte. Die anschließende Verköstigung der Shantymänner durch die Heimleitung war ein Dankeschön für deren Einsatz.

Die zweite Station an diesem Tag war der Haidenhof  in Diessen. Dort bereitete der Shanty seinem früheren Sänger Reinhold Calmbach mit einem Ständchen eine große Überraschung. Reinhold war viele Jahre mit seiner feinen Tenorstimme, die von Victor Brose manchesmal auch im 1. Bass missbraucht (!) wurde, eine qualitative Verstärkung, und er war vor allem ein Sängerkamerad par excellence. Wegen seiner stets freundlichen und hilfsbereiten Art haben ihn seine Sängerkameraden nie vergessen und deren Besuch war ein weiteres Dankeschön für seine Zeit im Chor. Leider zwang ihn seine Krankheit zu früh zum Aufhören, aber bei manchem Lied, das über den Haidenhof und später in der guten Stube erschallte, war seine Stimme fast wie in alten Zeiten zu hören. Und auch bei Reinhold mussten die Chormitglieder nicht darben. Es wurde alles aufgetischt, was ein Bauernhof an Gutem hergibt! (mehr …)

von |Dezember 30th, 2023|Unkategorisiert|0 Kommentare

Gute Besserung Eduard!

Unser zweiter Vorsitzender und Chef des Shantychores Eduard Singer ist durch einen Sturz aus großer Höhe sehr schwer verletzt worden und musste mit dem Hubschrauber in die Klinik eingeliefert werden und war einige Tage ohne Bewußtsein. Dem Tübinger Ärzteteam gelang es, seine schlimmen inneren Verletzungen erfolgreich zu behandeln, so dass er nach einigen Wochen in eine Rehaklinik überwiesen werden konnte. Dort brachten ihm seine Shantymänner im Anschluß an die sonntägliche Singstunde ein Ständchen, das ihn sichtlich sehr erfreute. Wir wünschen unserem Eduard viel Kraft und Zuversicht für eine vollständige Genesung, noch ist nicht alles wieder zufriedenstellend, aber Edu, Du schaffst das! Alle hoffen auf Deine baldige Rückkehr in den Kreis der Aktiven. Kämpfen ist die Devise!

Vereinseigener Bericht zur Jahreshauptversammlung 2023

Kirchenkonzertreihe 2022 auf CD

Zum zweitenmal in unserer Vereinsgeschichte haben wir auf Wunsch vieler Mitglieder ein Konzert digital auf CD aufgenommen. Es soll gerade in den jetzigen unruhigen Zeiten eine Erinnerung an eine Konzertreihe sein, die durch Coronapandemie unter schwierigen Vorbereitungen und Voraussetzungen trotz allem zu einem Erfolg wurde. Unser Dank gilt im Besonderen der Firma tontopf Letzgus in Freudenstadt für die Aufnahmetechnik sowie der Edition Buchholz GmbH – cd-kleindruckserie  in Göttingen für die Erstellung der Tonträger. Auskünfte zum Erwerb gibt es bei Adelheid Singer unter 07486-7281/-Eduard Singer 07486-234/ Lothar Zink 07486-7202/ Renate Tiemann, Waldweg 7, Pfalzgrafenweiler  07445-81291

 

 

 

 

 

Aktuelles

Unsere Konzertreihe 2021 entfällt. 

Zwar sind Chorproben unter strengen Richtlinien seit Juli wieder erlaubt, bieten aber schon aus Mangel an entsprechenden Räumlichkeiten keine idealen Voraussetzungen. In Anbetracht der in Kürze beginnenden Ferienzeit kann frühestens im September in erforderlicher Weise damit begonnen werden, sofern die Coronalage dies zulässt. Eine erfolgreiche und zufriedenstellende Probearbeit für unsere im Oktober geplanten Kirchenkonzerte  ist wegen der Kürze der Zeit deshalb nicht machbar.

Krämer- und Handwerkermarkt vom 10. bis 11.07.2021

Wir beteiligen uns an beiden Tagen von 11.00 – 17.00 Uhr mit einem Treffpunkt vor unserem Probelokal. Unter Beachtung der Coronavorschriften bewirten wir mit Maultaschen in der Brühe und hausgemachtem Kartoffelsalat/ Wurstsalat mit Brot/ Kaffee und Kuchen und diversen Getränken. Nach langer Zeit gibt dieser Treff Gelegenheit zu einem geselligen Wiedersehen. Wir hoffen auf einen zahlreichen Besuch.

Jahreshauptversammlung 2021

Sie findet am Montag 26.07.2021 um 19.00 Uhr im Minigolfclub Salzstetten statt, Tagesordnung siehe unter TERMINE.  Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten Es stehen die gesamten Neuwahlen des Vorstandes und Beirates an.