Vorankündigungen

Wichtige Termine bis Jahresende

Alle Chöre haben nach den langen Coronaeinschränkungen und trotz den Befürchtungen einer im Herbst neu beginnenden Coronawelle  wieder mit den Proben für unsere 3 Kirchenkonzerte begonnen. Alle Termine bis zum Jahresende und die Einzelheiten hierzu sind unter Menü “TERMINE” nachzulesen. Bitte die unterschiedlichen Proberäume und Zeiten beachten. Näheres ist durch einen Klick auf den jeweiligen farbigen Balken bzw. in der Gesamtübersicht im Untermenü auf die Chorart ersichtlich. Chorleiter und Vorstandschaft bitten um ein zahlreiches Erscheinen. Wer verhindert ist soll sich bei Adelheid Singer oder Eduard Singer rechtzeitig abmelden.

 

 

Nachruf Kurt Schillinger

Der Liederkranz Salzstetten trauert um sein verdienstvolles und hochgeschätztes Ehrenmitglied Kurt Schillinger, welcher am 29.10.2021 nach langer schwerer Krankheit verstorben ist.

Kurt Schillinger trat 1980 als Aktiver in den damaligen Gemischten Chor ein und verstärkte nach der späteren Gründung des Shantychores mit seiner hellen sehr guten Tenorstimme auch diesen. Er war Sänger mit Leib und Seele. Infolge seiner fortschreitenden Krankheit musste er sein Mitwirken in beiden Chören zum Bedauern Aller einschränken und mit der Zeit ganz aufgeben. Seine Treue zum Liederkranz blieb als passives Mitglied jedoch immer bestehen, und wenn es sein gesundheitlicher Zustand erlaubte, war er mit seinem trockenen Humor, den er sich stets bewahrte, ein gern gesehener Gast bei Geselligkeiten im Kreis seiner ehemaligen (mehr …)

Aktuelles

Unsere Konzertreihe 2021 entfällt. 

Zwar sind Chorproben unter strengen Richtlinien seit Juli wieder erlaubt, bieten aber schon aus Mangel an entsprechenden Räumlichkeiten keine idealen Voraussetzungen. In Anbetracht der in Kürze beginnenden Ferienzeit kann frühestens im September in erforderlicher Weise damit begonnen werden, sofern die Coronalage dies zulässt. Eine erfolgreiche und zufriedenstellende Probearbeit für unsere im Oktober geplanten Kirchenkonzerte  ist wegen der Kürze der Zeit deshalb nicht machbar.

Krämer- und Handwerkermarkt vom 10. bis 11.07.2021

Wir beteiligen uns an beiden Tagen von 11.00 – 17.00 Uhr mit einem Treffpunkt vor unserem Probelokal. Unter Beachtung der Coronavorschriften bewirten wir mit Maultaschen in der Brühe und hausgemachtem Kartoffelsalat/ Wurstsalat mit Brot/ Kaffee und Kuchen und diversen Getränken. Nach langer Zeit gibt dieser Treff Gelegenheit zu einem geselligen Wiedersehen. Wir hoffen auf einen zahlreichen Besuch.

Jahreshauptversammlung 2021

Sie findet am Montag 26.07.2021 um 19.00 Uhr im Minigolfclub Salzstetten statt, Tagesordnung siehe unter TERMINE.  Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten Es stehen die gesamten Neuwahlen des Vorstandes und Beirates an. 

 

Sofortiger Stopp der Probenarbeit

Schweren Herzens müssen wir nach dem Beschluss der Bundesregierung unsere Vereinsaktivitäten wieder einstellen. Wir haben in den letzten Wochen mit viel zeitlichem und personellem Einsatz alle geforderten Maßnahmen umgesetzt, um unseren Probebetrieb aufrecht erhalten zu können. Leider ist uns dies nun bis auf Weiteres nicht mehr erlaubt. In der Hoffnung, dass wir Alle in naher Zukunft wieder zurück zur Normalität finden und dann konzentriert für das geplante Jahreskonzert 2021 weiter arbeiten können, wünschen wir eine gute Zeit.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Liederkranz Salzstetten

Wir sagen Danke

Chorkonzerte 2019

Der Liederkranz Salzstetten bedankt sich bei allen Besuchern seines 2-tägigen Jahreskonzert, die ihr Kommen sicher nicht bereut haben. Ein besonderer Dank geht an alle Mitwirkenden vor und hinter der Bühne, den  Aktiven, Instrumentalisten und unserem musikalischen Gesamtleiter Victor Brose, und last but not least, an Christian Ehl für seine informative und mit viel Witz versehene Programmführung.

Wir sagen auf Wiedersehn bis zu dem für den 03.10.2020 geplanten Liederabend.

Jahreshauptversammlung 2019

Sie fand in der gewohnt harmonisches Weise statt. Bei den Wahlen wurden fast alle bisherigen Vorstands- und Ausschussmitglieder bestätigt. Neu  wurde Walter Grießenauer gewählt, der an Stelle von Thea Reichart Ausschussmitglied wurde. Weitere Einzelheiten können den PRESSE-Informationen entnommen werden.